Challenge 05/2021 Projekt 3 : 3D Blumen Fieber

  • Geplaatst op
  • 0
Challenge 05/2021 Projekt 3 : 3D Blumen Fieber

Challenge 05/2021: Projekt Nr. 3

MITMACHEN und GEWINNEN!

Eure WERKE könnt Ihr auf unsere EMail [email protected] mit Bild(er) zusenden oder in unsere Facebook Seite in einem Beitrag einstellen.

---

Der Frühling ist da und ich bin im 3D Blumen Fieber!  Da lag es für mich am Wochenende nahe, 3D Blumen zu basteln. Wie auch ihr eine solche basteln könnt, erfahrt ihr in meinem heutigen Challenge Shop-Blog.

(Info: Je dicker das Papier, desto schwieriger ist es und die Arbeit ist auch nicht zu unterschätzen, aber das Resultat ist es wert!)

Zum Nachbasteln benötigt ihr:

- (Motiv)Papier

- Stift

- Lineal

- Schere

- grüne Strohhalme (oder Stöckchen grün anmalen)

- Klebe

 

Und so geht's:

Die 3D Blumen bestehen aus einzelnen Elementen und wird zusammengesteckt.

Bevor ihr mit dem Zusammenstecken des eigentlichen Modells beginnen könnt, müsst ihr zunächst die einzelnen Elemente hierfür falten. Wie das geht, zeigen euch die folgen Bilder. 

Faltet ein 3,5 cm x 6 cm großes Stück Papier einmal der Länge nach in der Mitte sowie anschließend noch einmal von links nach rechts:

 
 DIY-Basteltipp für 3D-Origami-Ostereier von Ars Vera DIY-Basteltipp für 3D-Origami-Ostereier von Ars Vera
 

Dann macht ihr die letzte Faltung wieder rückgängig und faltet stattdessen jeweils die rechte und die linke Seite des Papiers bis zum Knick in der Mitte:

 
 DIY-Basteltipp für 3D-Origami-Ostereier von Ars VeraDIY-Basteltipp für 3D-Origami-Ostereier von Ars Vera
 

Dreht das gefaltete Papier um und faltet die unteren Ecken nach oben. Faltet dann den unteren Teil auf den oberen, so dass ein Dreieck entsteht:

 
 
 DIY-Basteltipp für 3D-Origami-Ostereier von Ars Vera DIY-Basteltipp für 3D-Origami-Ostereier von Ars Vera
 

Faltet dann den unteren Teil auf den oberen, so dass ein Dreieck entsteht:  


DIY-Basteltipp für 3D-Origami-Ostereier von Ars Vera
 

Faltet zum Schluss dieses Dreieck einmal in der Mitte und fertig ist eines der Elemente, aus denen ihr später euer 3D Blumen zusammensteckt!

 
DIY-Basteltipp für 3D-Origami-Ostereier von Ars Vera DIY-Basteltipp für 3D-Origami-Ostereier von Ars Vera
 

Insgesamt werden für eine Blüte 94 Elemente benötigt. Ich habe beispielsweise für die blaue Blüte 86 blaue und 8 grüne Elemente aus jeweils 3,5 cm x 6 cm großen Stücken Papier gefaltet.

 
DIY-Basteltipp für eine 3D-Origami-Blume von Ars Vera


Habt ihr die einzelnen Elemente alle gefaltet, geht es dann ans Zusammenstecken der Blume. Hier wird in Runden gearbeitet, wobei die ersten beiden Runden jeweils aus 18 Elementen bestehen:

DIY-Basteltipp für eine 3D-Origami-Blume von Ars Vera

 

DIY-Basteltipp für eine 3D-Origami-Blume von Ars Vera


Nachdem ihr die beiden ersten Runden zusammengesteckt habt, dreht ihr euer Werk um:

DIY-Basteltipp für eine 3D-Origami-Blume von Ars Vera


Danach steckt ihr quasi auf der Rückseite Runde 3, die wieder aus 18 Elementen besteht:

DIY-Basteltipp für eine 3D-Origami-Blume von Ars Vera

 

DIY-Basteltipp für eine 3D-Origami-Blume von Ars Vera


Anschließend kehrt ihr die Blüte wie auf den folgenden beiden Bildern zu sehen um:

DIY-Basteltipp für eine 3D-Origami-Blume von Ars Vera

 

DIY-Basteltipp für eine 3D-Origami-Blume von Ars Vera


Die nun zu steckende Runde 4 besteht aus nur noch 12 Elementen. Hierzu steckt ihr die neuen Elemente jeweils über 3 Spitzen der Vorrunde:

DIY-Basteltipp für eine 3D-Origami-Blume von Ars Vera

 

DIY-Basteltipp für eine 3D-Origami-Blume von Ars Vera


Runde 5 besteht auch aus 12 Elementen:

DIY-Basteltipp für eine 3D-Origami-Blume von Ars Vera

 
Runde 6 besteht aus 8 Elementen, d.h. auch hier werden die Elemente wieder jeweils über 3 Spitzen der Vorrunde gesteckt:

DIY-Basteltipp für eine 3D-Origami-Blume von Ars Vera


Die letzte Runde besteht ebenfalls aus 8 Elementen:

DIY-Basteltipp für eine 3D-Origami-Blume von Ars Vera


Zum Fertigstellen eurer 3D Blumen steckt ihr die Blüte nur noch auf einen grünen Strohhalm und verseht diesen mit einem (oder auch mehreren) Blättern:

 
DIY-Basteltipp für eine 3D-Origami-Blume von Ars Vera
 
DIY-Basteltipp für eine 3D-Origami-Blume von Ars Vera
 

Reacties

Wees de eerste om te reageren...

Laat een reactie achter
* Uw e-mailadres wordt niet gepubliceerd.
Door het gebruiken van onze website, ga je akkoord met het gebruik van cookies om onze website te verbeteren. Dit bericht verbergen Meer over cookies »