Grundanleitung Nass Filzen

  • Geschrieben am
  • 0
Grundanleitung Nass Filzen

Sehen Sie dazu auch unser Bastelset

VERSTECKTE OSTERHASEN Artikelnr.: Ba4265944

Grundanleitung Nassfilzen:

Mit kleinen und einfachen Formen (z.B. Kugel) kannst du Nassfilzen kennen lernen. Du brauchst nur heißes Seifenwasser, Märchenwolle (kadierte Wolle) und die Kraft deiner Hände. Aus den einzelnen dünnen Wollfäden machst du eine geschlossene Filzfläche. Dies gelingt dir, weil die Oberfläche der einzelnen Filzhärchen geschuppt ist. Durch das Seifenwasser stellen dich die Shuppen in der obersten Schuppenschicht auf, das anschließende Walken bewirkt, dass sich die einzelnen Fasern gegenseitig durchdringen und die aufgestellten Schuppen verkleinern sich so stark, dass sie nicht mehr zu lösen dinf. Dabei schrümpft dein Objekt stark und ensteht ein festes Gebilde und die Oberfläche wird glatt.

Video-Anleitung vom Partner:  Nassfilzen

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »